· 

Neuer RhB-Bildband

Eine stimmungsvolle Fahrt in die Zügenschlucht und ihre Vergangenheit

Seit 10 Jahren gibt es die Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser (IGZL), welche im Dachverein von historic RhB Mitglied ist. Sie will vor allem den Bahntourismus zwischen Davos und Filisur stärken und bietet dazu auch regelmässige Führungen über den Wiesner Viadukt an. Zum Jubiläum hat die IGZL zusammen mit dem Fotografen, Sammler und Zügenschlucht-Liebhaber Chris Stein eine Broschüre unter dem Titel «Eine historische Reise durch die Zügen» herausgegeben, welche es sich lohnt zu kaufen.

In über 100 historischen Bildern und einigen Gemälden vom bekannten deutschen Maler Ernst Ludwig Kirchner wird die Zügenschlucht vor, während und nach dem Bahnbau dargestellt. Naturkatastrophen, die imposante und kühne Baustelle des Wiesner Viadukts und vieles andere werfen ein neues Licht auf diese durchaus verkannte Bahnstrecke.

 

Die Broschüre ist hier erhältlich.