· 

Eventtag in Erstfeld 6.4.2019

EIN RADRUNDES BAHNERLEBNIS

Um 10 Uhr starten wir zu den bekannten Fitnessfahrten. Die Fahrzeuge bewegen wir in der nördlichen Gleisgruppe am Bahnhof. Der Zugang ist beschildert. Die Fahrzeuge können direkt an den Gleisen fotografiert werden. Im Salontriebwagen BDe 4/4 ist die Kaffeemaschine bereit und die Bar lädt zu einem Schwatz ein.

Ab 12 Uhr 30 können Sie sich im Lokomotivdepot verpflegen.
Würste vom Grill und Salate geniessen Sie neben den Lokmotiven.

Um 13 Uhr 15 haben Sie die Möglichkeit das Lokomotivdepot und die historischen Lokomotiven kennen zu lernen. Wie entstanden die Übernamen «Köfferlilok» und «Krokodil», wieso ist Sand für eine Gotthardlok wichtig oder wo befindet sich der «Kupplungs-friedhof».

Verpflegt und informiert geht es 14 Uhr 45 auf die Strecke.
Geniessen Sie die Fahrt von Erstfeld nach Göschenen.
Langsamfahrtstellen werden ihrem Fotoapparat Arbeit bereiten.

Download
Jahresprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB