· 

Bilderversteigerung am RhB-Bahnfestival 2019

AUS DEM NACHLASS WALTER ERNST TOMASONI

Aus dem Nachlass des ehemaligen Club-1889-Mitglieds und Raumplaners vom Kanton Baselland, Walter Ernst Tomasoni aus Sissach, werden anlässlich des RhB-Bahnfestivals 2019 in Bergün im Festzelt ab 15 Uhr 30 zahlreiche Bilder, Karten-Faksimile und andere speziellere Drucksachen versteigert, deren Verkaufserlös zu 80% der Spendenaktion für die RhB-Dampflok Nr. 1 «RHAETIA» und zu 20% dem beliebten oxidroten Rottenwagen vor dem Museum zu gute kommt.

 

Hier werden die Bilder zur Voransicht und Einstimmung präsentiert. Die Mindestgebote liegen voraussichtlich bei CHF 50.–.

Die Versteigerung wird durchgeführt vom Bahnmuseum Albula Bergün, wo die Bilder demnächst im Voraus im Dachgeschoss besichtigt werden können.