· 

Jungfernfahrten und Einsätze 2019 der HG 4/4 704

Kann denn eine Dampflok überhaupt so schön sein?

Sie kann – und stark noch dazu!

Die HG 4/4 704 – feinste Schweizer Dampflok-Technik aus Winterthur, von einem französischen Unternehmen bestellt und in der ehemals französischen Kolonie Indochina (heute Vietnam) jahrzehntelang bis zum Vietnamkrieg eingesetzt – erlebt in der Bahnerlebniswelt Furka/Gletsch bei der DFB ein zweites Leben.

Am 25., 29 und 30. Juni 2019 zog die HG 4/4 704 im Sinne von Jungfernfahrten Personenzüge über die Furka. Dabei konnte Andreas Huwiler Bilder schiessen, welche die Schönheit dieser Lok mit ihren filigran wirkenden, komplexen Triebwerken für Zahnrad und Adhäsion zeigen.

Wo und wann kann diese Wunderlok erlebt werden?

Das ist relativ einfach: Die DFB hat die Fahrtage und den Fahrplan der HG 4/4 704 publiziert:

Download
Einsatzplan HG 4_4 704.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.0 KB

Und weil's so schön ist, noch ein Filmchen dazu