Historischer Berninabahnzug

ERLEBNISZUG ZUR ALP GRÜM

Mittwoch/Donnerstag 15/16., 22./23., 29./30. Juli
Dienstag/Donnerstag 4./6. August
Mittwoch/Donnerstag 12./13. August

Foto: Christoph Benz

In den historischen Berninabahn-Triebwagen von 1908/1911
mit typischem Triebwagensound und Fenstern zum Öffnen
auf II.-Classe-Polstersesseln oder III.-Classe Holzbänken
von Pontresina zur Alp Grüm und zurück.

Ein toller Ausflug für den Fan der Berninabahn.

Stolze 100 Jahre lang waren sie beinahe täglich auf der Berninalinie unterwegs. Neu werden die beiden Oldtimer vom 15. Juli -bis zum 13. August wöchentlich an 2 Tagen von Pontresina nach Alp Grüm und zurück eingesetzt. Die idyllische Reise in den Bernina-Nostalgiewagen ist historisch und spektakulär zugleich. Die Sicht auf den Morteratschgletscher und die weltberühmte Montebellokurve zeigen, dass die Bahnpioniere bei der Linienführung auch an Geniesser dachten. Der Zug fährt weiter entlang dem kleinen Lej Nair (romanisch: schwarzer See) und dem grossen Lago Bianco (italienisch: weisser See) und über Ospizio Bernina, dem Dach der RhB auf 2253 Meter über Meer, bis zur Alp Grüm, dem einzigen Restaurant mit Nur-Bahn-Anschluss. Diese Genussfahrt können Sie zum normalen Ticketpreis erleben.

Fahrplan

Pontresina ab 10:35 14:40
Alp Grüm an 11:23 15:22
Alp Grüm ab 12:30 16:01
Pontresina an 13:22 16:45

Preise

Ohne Aufpreis mit gültigem Fahrausweis.
Keine Sitzplatzreservation.