Täglich Oldtimerbusse im Zürcher Oberland

ES BRUMMT IM KANTON ZÜRICH

Vom 4. September bis 18. Oktober 2020 können Sie das Zürcher Oberland täglich mit einem neuen (alten) Verkehrsmittel erkunden. Unser Oldtimerbus erschliesst die wunderbar gelegenen Bergrestaurants und Industriemuseen im Wanderparadies zwischen Bachtel und Hörnli. Jeden 1. + 3. Sonntag im Monat fährt zudem unsere Dampfbahn zwischen Bauma und Hinwil, welche Anschlüsse an den Bus bietet. Eine herrliche Herbst Zeitreise im Altweibersommer für Gross und Klein. Wie bei der DVZO üblich, fahren Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener gratis mit.

Industrie-Ensemble Neuthal jeweils Sonntags geöffnet
Drechslereimuseum Kleintal jeweils 1. + 3. Sonntag geöffnet
Fahrzeug-Museum Bäretswil 13. September, 7. und 11. Oktober geöffnet

Eine besonders gute Gelegenheit, das Angebot zu nutzen, bietet sich am Wochenende des 12./13. September 2020. Unser Verein beteiligt sich an den Europäischen Tagen des Denkmals mit Führungen zu den denkmalgeschützten Immobilien an unserer Strecke in Neuthal und Bäretswil sowie auf dem Bahnhofgelände in Bauma. In der historischen Bahnhofhalle laden Infostände, das Dampflädeli und die Perronbeiz zum Besuch ein. Die Retourfahrten nach Bäretswil in stilgerechten Zügen mit elektrischer Traktion sind unentgeltlich.

Das ursprünglich angedachte Projekt mit täglichen Dampffahrten zwischen Hinwil und Bauma kann hingegen aufgrund von zwei hängigen Einsprachen in diesem Jahr nicht angeboten werden. Wir warten nun auf den definitiven Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts und sind zuversichtlich, die zweite «Zeitreise Zürcher Oberland» im Herbst 2021 mit Bahn und Bus durchführen zu können.

FLYER

Download
Flyer Busse Herbst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB