RhB-Weihnachts-Dampfzug

QUER DURCH DAS WEIHNÄCHTLICHE GRAUBÜNDEN

EINEN TAG LANG MIT DEM RhB-DAMPFZUG DER GRÜNDERZEIT UNTERWEGS

AUSGEBUCHT

Edmondsonsche Billette, extra vom Bahnmuseum Albula Bergün gedruckt

Freitag, 11. Dezember 2020

Erleben Sie mit ihrer Familie eine Tagesreise, wie Sie sie in Graubünden noch nie erlebt haben!
Die Dampflok «Heidi» von 1903 zieht die ältesten Wagen der Rhätischen Bahn von 1889 bis 1897, besser bekannt als «Gründerzug» von Samedan über Filisur, Davos, bis nach Landquart.

Lunchbox, Weihnachtsguetzli, Mandarinli, Erdnüssli und ein Süssgetränk sind inklusive.

Für Kinder gibt's noch eine Überraschung!

Nach der coronabedingten Absage wichtiger Erlebnisreisen bildet dieses
Angebot den krönenden Abschluss der Jahresnostalgie auf der Rhätischen Bahn.

EIN PARTNERSCHAFTLICHES ANGEBOT


Der Club 1889, der Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn, der Verein pro Salonwagen RhB sowie das Bahnmuseum Albula Bergün präsentieren in einer einmaligen Zusammenarbeit zum Jahresabschluss eine ganz besondere Reise:

DAMPFZUG-FAHRPLAN

 

   an ab
Samedan     9:52
Bergün 10:55 11:15
Filisur 11:30 12:09
Davos Platz 12:56 15:06
Küblis 16:28 16:53
Grüsch 17:27 17:38
Landquart 17:58  

Zustiegsmöglichkeiten an allen Bahnhöfen

DAS ANGEBOT

  • Dampffahrt von Samedan nach Landquart
  • Für weihnächtliche Stimmung sorgen Weihnachtsguezli, Mandarinli, Erdnüsse
  • Lunchpaket (auch vegetarisch mit Bergkäse) mit Süssgetränk für Erwachsene, Scarnuz Ursin/Ursina für Kinder mit kalter Schokolade und feinen Leckereien
  • Weihnachtsbummel in Davos

PREISE

  • Erwachsene: CHF 55.–
  • Kinder (6–16 Jahre): CHF 30.–
  • Es sind keine Ermässigungen wie GA, HalbTax usw. möglich
  • Es kann nur die gesamte Fahrt gebucht werden, ein Ein-/Ausstieg an den im Fahrplan angegebenen Stationen ist möglich

CORONA

Es gelten zum Schutz der Reisenden die allgemeinen Corona-Regeln der Rhätischen Bahn:

  • Maximal 50 Teilnehmer*innen
  • «Versetztes» Sitzen im Zug
  • Maskenpflicht für alle, Kinder unter 12 Jahren müssen keine tragen
  • Speisen und Getränke dürfen im Zug und im Freien nur sitzend konsumiert werden.
  • Im Zug werden die neuen Stoffmasken mit je einem Bild der Dampflok «RHAETIA» und des Berninakrokodils 182 verkauft
    (CHF 10.–)

BUCHUNGEN

AUSGEBUCHT