Online-Vortrag über den «Fliegenden Rhätier»

EIN ANLASS DER BÜNDER «KULTURBAHN-JUGEND»

Foto Lars Graf
Foto Lars Graf

Bei ihrem zweiten offiziellen Treffen im April starten die Jungen des Club 1889, die sich «Bündner Kulturbahn-Jugend» nennen, ihr Programm:

 

Am Abend vom 10. April 2021 dreht sich alles um den «Fliegenden Rhätier». Das «wissenschaftliche Lexikon der RhB», Gion Caprez, referiert über diese Bahn-Innovation aber auch über den Widerstand, welcher der Zug erfuhr. Die 500er sind übrigens Caprez' Lieblingsfahrzeuge.

Dieses Programm haben sich die Jungen pfiffigerweise ausgedacht, um auch während Corona etwas veranstalten zu können: Der Vortrag findet online über «Zoom» statt!

 

Wenn Du also noch keine zwanzig bist und Lust bekommen hast, viele spannende und neue Fakten über den «Leichtzug» zu erfahren, dann freuen sich unsere Jungen auf Dich. Um am Vortrag teilnehmen zu können, musst Du nur Mitglied im Club 1889 sein.

Anmeldung zum Vortrag sind direkt bei der Jugendgruppe hier möglich.