Bernina Winterzauber mit der BB 81


MIT DER «BELLE DAME» DER ROMANDIE NACH ALP GRÜM

Sonntag, 13. Februar 2022

EINE GEMÜTLICHE NOSTALGIEREISE IM SCHNEE

Seit letzten Oktober weilt die legendäre BB 81 – eine ehemalige Bernina-Bahn-Lok von 1916,
die seit 50 Jahren ein gepflegtes Asyl bei der Museumsbahn Blonay–Chamby am Lac Léman geniesst –
ein Jahr lang für den Club 1889 in Pontresina.

Am 13. Februar 2022, zur Zeit des tiefen Berninawinters, organisiert der Club 1889 eine der seltenen Extrafahrten für alle Freundinnen und Freunde der (historischen) Berninabahn.

Die Reise führt von St.Moritz nach Alp Grüm, wo im ebenso legendären, ehemaligen MITROPA-Büffet beim Primo ein Suppe und Pizzoccheri serviert werden.

Für die Rückreise gibt es – weil die BB 81 zum ersten Mal seit über 50 Jahren wieder alleine mit einem Zug am Bernina unterwegs ist – einen Abstecher nach Bernina Lagalb, zurück nach Alp Grüm und eine gemütliche Heimfahrt nach St. Moritz.

DIE GESCHICHTSTRÄCHTIGE ZUGSKOMPOSITION

Gereist werden kann in den ältesten zwei Personenagen der Rhätischen Bahn bzw. der ehemaligen Schmalspurbahn Landquart–Davos – in der III. Classe.
Die von der Bündner Denkmalpflege historisch klassierten Wagen stammen aus den Jahren 1889 bis 1897 und wurden vom Club 1889 seit 1996 sorgsam restauriert. Technisch sind sie so alt, dass sie – ganz Dampfzugwagen – auf der Berninalinie elektrisch nicht beheizt werden können und über kein WC verfügen. Also «frisch gemacht» und warm angezogen die Reise antreten!

DAS ANGEBOT

  • Billett St. Moritz–Alp Grüm–Bernina Lagalb–Alp Grüm–St. Moritz
  • Kalte und warme Getränke im Zug
  • Suppe und Pizzocheri auf Alp Grüm

Achtung: Keine Heizung und kein WC im Zug!

Alle Getränke auf Kosten der Teilnehmer. Wir freuen uns aber über einen Zustupf in unsere Clubkasse und nehmen als Zahlungsmittel alles ausser die Postcard entgegen.

FAHRPLAN

St. Moritz ab 10:12
St. Moritz an 16:37


TICKETS

Billette sind nur hier erhältlich.
Keine Vergünstigungen mit Halbtax, GA, BÜGA, Tageskarten, RhB-Club-Ausweis usw.
Weil es sich um eine privat organisierte Fahrt mit beschränkter Platzzahl handelt,
können Kindern ebenfalls keine Vergünstigungen gegeben werden.

Keine Sitzplatzreservation.

Mitglieder der «Bündner Kulturbahnjugend» (BKJ) erhalten einen Rabatt von CHF 20.– auf das Ticket.

Fahrplanänderungen und Änderungen der Zugskomposition bleiben vorbehalten.

Für die Alp Grüm braucht's natürlich ein gültiges Covid-Zertifikat.
Falls die Reise wegen einer neuen Pandemie-Situation und neuen behördlichen Vorgaben nicht durchgeführt werden kann, wird das einbezahlte Geld rückerstattet.

Bernina-Zauber mit BB 81

  • Billett St. Moritz–Alp Grüm–Bernina Lagalb–Alp Grüm–St. Moritz
  • Suppe und Pizzoccheri auf Alp Grüm
  • PDF-Ticket

CHF 70.00

  • verfügbar

Bernina-Zauber mit BB 81 (BKJ)

  • Nur für Mitglieder der «Bündner Kulturbahn-Jugend»
  • Billett St. Moritz–Alp Grüm–Bernina Lagalb–Alp Grüm–St. Moritz
  • Suppe und Pizzoccheri auf Alp Grüm
  • PDF-Ticket

CHF 50.00

  • verfügbar