La belle dame der Romandie am Bernina

ABSCHIEDSTOURNEE DER BB 81

PROGRAMM UND TICKETS

7.–9 OKTOBER 2022

NOCH EINMAL DIE BB 81 GENIESSEN

SCHIFFSRUNDREISEN MIT «SASSALBO»

Ein Jahr lang war die «BB 81», die ehemalige Berninabahn-Lokomotive von 1916 der Museumsbahn Blonay–Chamby, beim Club 1889 auf der RhB zu Gast.

Mitte Oktober 2022 wird sie zurück in die Westschweiz transportiert.

Die BB 81 hatte im Oktober 2021 sowie diesen Winter und Frühling für aussergewöhnliche und unvergessliche Bahnsternstunden im Puschlav und am Bernina gesorgt.

Nun neigt sich der Aufenthalt der «belle dame» aus der Romandie in grossen Schritten dem Ende zu –
ein guter Grund, noch einmal an drei Tagen Extrafahrten für alle mit dieser markanten Elektrolok durchzuführen und die BB 81 in hoffentlich vollen Zügen zu geniessen.

Wir bieten zwei Bergfahrten – am Freitag Abend von Norden nach Süden und am Sonntag Abend umgekehrt. Dazwischen, am Samstag/Sonntag, sind je vier bzw. drei Pendelfahrten mit der BB 81 zwischen Poschiavo und Miralago geplant.

Die Wagenkomposition besteht aus dem grünen, sehr schönen Club-1889-Gründerzug: C 32, C 66, F 4 und auf den Bergfahrten zusätzlich verstärkt mit dem K 5342 für das Gepäck.

Für die Reise bieten wir auch die exklusiven grünen Club-1889-Sitzkissen an.

PROGRAMM


FREITAG, 7. OKTOBER 2022

ANGEBOT

Am späten Nachmittag fahren die BB 81 und das Berninakrokodil gemeinsam von
St. Moritz nach Poschiavo.

Auf Alp Grüm gibt's ein feines Pizzoccheri-Abendessen, im Preis inbegriffen

Im Zug wird der Barwagen «F. 4.» mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken und ein Güterwagen für grosses Gepäck mitgeführt.

Fotohalte können keine durchgeführt werden.

FAHRPLAN

St. Moritz ab 16:30
Alp Grüm an 18:00
Alp Grüm ab 20:00
Poschiavo 20:50


SAMSTAG/SONNTAG, 8./9. OKTOBER 2022

ANGEBOT

Mit einem Tagespass ist es möglich, die BB 81 in vier bzw. drei rund 20minütigen Pendelfahrten zwischen Poschiavo und Miralago zu geniessen – also den ganzen Tag, mit allen Zügen!

Das kleine Ausflugsschiff «Sassalbo» verkehrt an beiden Tagen ebenfalls auf dem Lago di Poschiavo. Es bietet je rund einstündige Seerundfahrten von und nach Le Prese (Anschluss an die Pendelfahrten).

Die Fahrt ist im Tagespass inbegriffen.

Für FairFotografen verkehrt am Sonntag, am 8. Oktober ein Güterextrazug mit dem Berninakrokodil.

DAS SCHIFF SASSALBO IM LAUFE DER ZEIT


FAHRPLÄNE

Poschiavo ab Miralago ab
 9:03 9:35
11:03  11:35
13:03  13:55
15:03 15:35*
Sassalbo, Le Prese ab
 9:30
11:30
13:30
15:30*

            * nur am 8.10.



SONNTAG, 9. OKTOBER 2022

ANGEBOT

Die letzte Fahrt führt die BB 81 gemeinsam mit dem Berninakrokodil von
Poschiavo zurück nach Pontresina.

Im Zug wird der Barwagen «F. 4.» mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken und ein Güterwagen für grosses Gepäck mitgeführt.

Die Freiwilligen, welche von 2000 bis 210 das Berninakrokodil aufgearbeitet haben, werden ebenfalls als Fahrgäste anwesend sein.

Fotohalte können keine durchgeführt werden.

FAHRPLAN

Poschiavo ab 15:50
Pontresina an 18:28

TICKETS

Tickets für den Samstag/Sonntag, 8./9. Oktober 2022
sind an den entsprechenden Tagen auch in den Extrazügen erhältlich

Süd-Express

Fahrt vom 7.10.2022 St. Moritz–Poschiavo inkl. Nachtessen Alp Grüm

CHF 75.00

  • verfügbar

Nord-Express

Fahrt vom 9.10.2022 Poschiavo–Pontresina

CHF 50.00

  • verfügbar

Pendelfahrten Samstag

Pendelfahrten Poschiavo–Miralago–Poschiavo und Rundreise mit Schiff «Sassalbo» vom 8.10.2022

CHF 20.00

  • verfügbar

Pendelfahrten Sonntag

Pendelfahrten Poschiavo–Miralago–Poschiavo und Rundreise mit Schiff «Sassalbo» vom 9.10.2022

CHF 20.00

  • verfügbar

BB-81-Total

Fahrt mit den Süd-Express vom 7.10.2022

Fahrt mit den Nord-Express vom 9.10.2022

Pendelfahrten vom 8./9.10.2022

CHF 130.00

  • verfügbar

EIN ERINNERUNG-BILLETT

Beim Vorweisen des Online-Tickets erhalten unsere Gäste ein schönes Erinnerungs-Billett – von Hand gesetzt durch Giusep Collenberg  und gedruckt auf der originalen RhB-Billette-Druckmaschine «Göbel» von 1912 und im Bahnmuseums Albula in Bergün.


SITZKISSEN

Die Züge führen nur III.-Classe-Wagen mit Holzbänken.

Wer möchte, kann sich deshalb für die Reise ein exklusives grünes Club-1889-Sitzkissen kaufen.

Es kostet nur 5 Franken und wird vor Antritt der Reise abgegeben – das perfekte Souvenir.


KLEINGEDRUCKTES

  • Billette sind nur hier online erhältlich oder per E-Mail an admin@club1889.ch
  • Keine Vergünstigungen mit Halbtax, GA, BÜGA, Tageskarten, Touristenpässe usw.
  • Kinder bis 16 Jahre können in Begleitung erwachsener Personen mit gültigem Ticket in den Pendelzügen gratis und im Süd- bzw. Nord-Express zum halben Preis mitfahren  (im Bestellvorgang unter «Bemerkungen» Anzahl Kinder und Geburtsdaten eingeben)
  • Mitglieder der «Bündner Kulturbahn-Jugend» (bis 20 Jahre) fahren zum halben Preis (im Bestellvorgang unter «Bemerkungen» Geburtsdatum eingeben).
  • Gruppenrabatt ab 5 Erwachsene 10%
  • Wer eine Rechnung wünscht, wählt im regulären Bestellvorgang «gegen Vorkasse»
  • Keine Sitzplatzreservation
  • Technisch bedingt keine Heizung in den Zügen
  • Fahrplanänderungen und Änderungen der Zugskomposition bleiben vorbehalten

FLYER

Download
Plakat_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 948.3 KB

EVENT-SPONSOR WERDEN

Wer möchte, kann das BB-81-Fahrtenprogramm gerne finanziell unterstützen. Die Fahrten wurden zwar von Mitgliedern des Club 1889 organisiert, alle Züge samt Club-1889-RhB-Personal müssen aber beim RhB-Railservice wie von anderen Kunden auch gechartert und bezahlt werden (auch wenn viele der eingesetzten Fahrzeuge vom Club 1889 restauriert wurden).

Wir bieten in Absprache Werbung auf unserer Homepage, in unseren sozialen Medien und in den an die Fahrgäste abgegebenen Programm, können Werbung in den Zügen aufhängen und würden auch Goodies für einen Firmenevent o.Ä. bieten.
Mail



Inhaber des FairFotoPasses erhalten den detaillierten Fahrplan per Mail zugestellt.