DIE ÄLTESTE MUSEUMSBAHN DER SCHWEIZ

Die älteste Museumsbahn der Schweiz hoch über dem Genfersee bietet über achtzig Schmalspurfahrzeugen seit 1968 eine wohlgepflegte «Seniorenresidenz», nicht zuletzt auch Loks und Wagen der RhB.
In der Sammlung befinden sich Dampf- und Elektrolokomotiven, Trieb-, Personen- und Güterwagen
von 1870 bis 1940 aus der Schweiz und anderen europäischen Ländern. Die Fahrzeuge sind in zwei Einstellhallen im Museumsgelände von Chaulin untergebracht. An bestimmten Fahrtagen können die musealen Züge zwischen Blonay und Chamby in Aktion erlebt werden. 


FAHRPLAN DER BC 2018

Klicken Sie für Fahrpreise / Buchungen auf den Fahrplan.