DIE DAMPFBAHN IM ZÜRCHER OBERLAND

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) – ein eigenständiges Bahnunternehmen –
bietet seit 50 Jahren auf der malerischen Strecke zwischen Hinwil und Bauma im Zürcher Oberland touristische Dampf- und Elektrozüge an.

Die historische Eisenbahnlinie ist eingebettet in das Industriekultur-Ensemble «Neuthal»,
mit der ehemaligen Spinnerei von Adolf Guyer-Zeller als Zentrum, in welcher sich 4 Museen befinden.

Bilder von Georg Trüb


FAHRPLAN 2020

Fahrtage:
3. Mai • 17. Mai • 7. Juni • 21. Juni • 5. Juli • 19. Juli • 2. August • 16. August

FAHRPLAN SEPTEMBER/OKTOBER (TÄGLICH)

Vom 4. September bis 18. Oktober 2020 verkehren täglich historische Züge und Busse. Der Betrieb wird mit abwechselnden Fahrzeugen von 7 Partnern aus der ganzen Schweiz durchgeführt. 

Zugfahrplan

Busfahrplan

Download
DVZO Fahrplan 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.8 MB

Für die Einhaltung des Fahrplans besteht keine Gewähr.
Bei Verspätungen sind die Anschlüsse nicht gewährleistet.
Traktionsänderungen bleiben vorbehalten,
besonders bei Trockenheit werden die Züge elektrisch oder mit Diesel geführt.

RESERVATIONEN

 Alle Züge führen einen Buffetwagen. Tischreservation im Buffetwagen empfehlenswert, speziell für Gruppen.

Bei Zugskreuzungen in Bäretswil besteht in beiden Richtungen die Möglichkeit unmittelbar auf den Gegenzug umzusteigen.

 Alle Züge führen einen Buffetwagen. Tischreservation im Buffetwagen empfehlenswert, speziell für Gruppen.

Bei Zugskreuzungen in Bäretswil besteht in beiden Richtungen die Möglichkeit unmittelbar auf den Gegenzug umzusteigen.

Traktionsänderung vorbehalten! Falls die Dampfloks aus technischen, klimatischen (Trockenheit) oder anderen Gründen nicht eingesetzt werden können, werden die Züge elektrisch oder mit Dieseltraktion geführt. Besten Dank für Ihr Verständnis.

 Für die Einhaltung des Fahrplans besteht keine Gewähr. Bei Verspätungen sind Anschlüsse nicht gewährleistet.

Von Mai bis August 2020 sind unsere historischen Museumszüge jeden 1. und am 3. Sonntag auf der DVZO-Stammstrecke unterwegs. Die Abfahrten erfolgen in Bauma und Hinwil ab dem SBB-Bahnhof.
Alle Züge fahren mit einer Dampflokomotive und bestehen aus original restaurierten Wagen III. Klasse aus der Zeit um 1900.

CHARTERFAHRTEN

Für Gesellschaften bis maximal 400 Personen werden ganzjährige Charterfahrten zum Pauschalpreis angeboten, auch ausserhalb der Stammstrecke Bauma–Hinwil.
Informationen dazu finden sich hier oder beim DVZO-Reisedienst unter Tel. +41 (0) 52 386 17 71.