Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

13.12.2016


Angaben über die Anbieter:

Club 1889
Postfach 284
CH-7503 Samedan

http://www.club1889.ch
http://www.bahnoldtimer.ch
info@bahnoldtimer.ch


und


Steam Adventure Tours - der Anbieter für stilvolle Dampffahrten
Fredy Landenberger
Beatenweg 8
8600 Dübendorf

http://www.steam-adventure-tours.ch
info@steam-adventure-tours.ch


RhB-Winterdampf wird vom Club 1889 organisiert sowie von Steam Adventure Tours mitvermarktet. Mit dieser Zusammenarbeit soll es möglich sein, die Züge überhaupt verkehren zu lassen, weil dadurch der Kundenkreis erheblich erweitert wird.

Der Club 1889 ist vom Kanton Graubünden steuerbefreit, aus diesem Grund wird keine MWSt. erhoben.
Allfällige Gewinne werden proportional aufgeteilt und kommen damit sowohl aktuellen und zukünftigen RhB-Fahrzeug-Restaurationsprojekten sowie dem Unterhalt/Betrieb von vom Club 1889 renovierten Fahrzeugen zugute als auch für zukünftige stilvolle Dampffahrten auf dem übrigen Bahnnetz der Schweiz.

Der Club 1889 ist Besteller der angebotenen Züge bei der Rhätischen Bahn AG, Chur.
Der Betrieb der historischen Züge, der Einsatz des Zug- und Lokpersonals sowie die Gewährleistung der Sicherheit liegt damit in der Verantwortung der Rhätischen Bahn AG.

Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Billette-Verkauf ist der Gerichtsstand Samedan. Es kommt Schweizer Recht zu Anwendung.


1. Geltungsbereich:
Die AGB gelten für den Kauf von Bahn-Billetten für "RhB-Winterdampf" beim Club 1889". Beim Kauf von Billetten bei Steam Adventure Tours gelten die dortigen AGBs.

2. Annullationsbedingungen/Rücktrittsrecht:
Bestellte und ausgelieferte Billette werden nicht zurückgenommen bzw. zurückerstattet (Ausnahme vgl. Punkt 6).

3. Datenschutz:
Die im Zuge des Billetteverkaufs und von Reservierungen im Billette-Schalter erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

4. Portokosten:
Für Billette-Sendungen innerhalb der Schweiz werden für Porto und Drucksachen CHF 2.– erhoben,
für Sendungen in die EU CHF 4.–.

5. Lieferung der Billette:
Die Billette werden spätestens in der ersten Märzwoche 2017 ausgeliefert.

6. Gewährleistung:
Bei Annulation der Fahrten seitens der Anbieter wird der der volle Betrag zurückerstattet.

7. Haftung:
Im Billett-Preis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse Dritter oder der Rhätischen Bahn AG, welche den Gästetransport erschweren oder verumöglichen, werden nicht entschädigt.
Schäden oder Verlust an bzw. von Kleidern und Gepäck, welche durch die Benützung der historischen Züge verursacht werden, werden vom Club 1889 nicht entschädigt.
Anweisungen vom RhB-Personal und von Club-1889-Mitgliedern ist im Zugsbetrieb strikt Folge zu leisten. Bei fehlbarem Verhalten von Reisenden wird jede Haftung abgelehnt.