Dampfbahn Furka Bergstrecke

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 23. November 2019
Ohne grosses Aufsehen geschah am letzten Mittwoch, 20. November, Grossartiges in Realp: Die dritte der noch vorhandenen RhB-Dampfschneeschleudern, die R. 12, wurde von ihrer Renovationsstätte in Goldau in die brandneue Wagenremise von Realp transportiert. Michaela Rapp hat die R. 12 in ihrem vorläufigen Standplatz in Realp fotografiert.

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 31. August 2019
Am Samstag, 31.8.2019, zeigen wir unsere Lok HG 4/4 704, die stärkste Schmalspur-Dampflok Europas, einem grösseren Publikum. Wir bieten neben unserem Schmuckstück viele weitere Attraktionen. Wir freuen uns auf Sie.

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 15. August 2019
Die Mitglieder vom Verein Furka-Bergstrecke sind zur Vereinsreise eingeladen; natürlich mit unserem neuen Star, der Vietnamlok HG 4/4 704.

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 04. Juli 2019
Mit der Tricolore, dem Schweizer Kreuz sowie dem Vietnamesischen gelben Stern beflaggt absolvierte die HG 4/4 704 erfolgreich ihre Jungfernfahrt auf ihrem zukünftigen Einsatzgebiet.

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 28. Januar 2019
Eine Bahn ohne Wagen – undenkbar, so auch für die DFB. Die markanten blauen und roten Wagen werden in einer DFB-eigenen Werkstatt von Freiwilligen zumeist auf Basis bestehender, originaler Rahmen neu aufgebaut und unterhalten. Diese Personenwagen sind das eigentliche Gesicht der Furka Bergstrecke.

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 28. Januar 2019
Im Frühjahr 2019 startet der beauftragte Baumeister mit der Erstellung der langersehnten Wagenremise in Realp! Die Vorgeschichte dazu kurz zusammengefasst:

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 28. Januar 2019
Der Dampfbetrieb auf der Furka Bergstrecke ruht unter viel Schnee. In den Werkstätten Uzwil und Realp wird aber fleissig gearbeitet, insbesondere brauchen die Dampfrösser die ihnen gebührende Pflege: HG 3/4 Nr. 1Mit einem Aufwand von ca. 200 Arbeitsstunden werden periodische Unerhaltsarbeiten ausgeführt. Zum Saisonende 2019 wird die Lok ausser Betrieb genommen und einer Hauptrevision 3 unterzogen. HG 3/4 Nr. 4 Mit einem Aufwand von ca. 200 Arbeitsstunden werden periodische Unerhaltsarbeiten...

Dampfbahn Furka Bergstrecke · 28. Januar 2019
Am 17. Dezember 2018 hat das Bundesamt für Verkehr (BAV) der DFB die unbefristete Betriebsbewilligung zum Einsatz der HG 4/4 704 erteilt. Vorgängig erfolgte am 16. Oktober die Abnahme zur vollsten Zufriedenheit der Projektverantwortlichen und Behördenvertreter. Die Betriebsbewilligung ist die beste und schönste Bestätigung für das Werkstatt-Team in Uzwil sowie für das Lokpersonal der DFB für die jahrelange Planungs- und Werkstattarbeit!